4Cross in Baunach

Drucken
Kategorie: Aktuell
Veröffentlichungsdatum
4cross baunach 2015

Die 4Cross-Saison 2015 fand am vergangenen Wochenende ihren würdigen Abschluss in Baunach bei Bamberg. Auf einer Strecke, die es in sich hatte, mussten sich Franz und Chris der starken Konkurrenz stellen. Franz konnte die Qualifikation für sich entscheiden und ging mit den meisten Punkten ins Halbfinale. Aber auch Chris lieferte saubere Qualiläufe ab und reihte sich punktgleich mit dem Gesamtwertungsführenden auf Rang 3 ein. Franz konnte auch das Halbfinale für sich entscheiden. Chris hatte in seinem Halbfinallauf leider etwas Pech und konnte kein Ticket fürs Finale lösen. Er holte sich aber mit Sieg im kleinen Finale noch Platz 5. Franz duellierte sich im Finale mit dem Führenden der Gesamtwertung bis zur 3. Kurve, in welche beide gleichzeitig einfuhren. Leider ging Franz‘ Taktik nicht wie gewünscht auf. Er verlor etwas Schwung, musste neu antreten und wurde dann bereits vom Fahrer hinter ihm bedrängt. Gleichzeitig fädelten beide ins „Wiesennadelöhr“ ein, wo Franz unglücklicherweise eine Kippstange überfahren musste, was ihn dann auch noch Rang 2 kostete. Somit holte er sich nach einem enorm spannenden Rennen Rang 3 in der Tageswertung. Der Saisonabschluss wurde mit der Gesamtwertungssiegerehrung gekrönt. Nach 7 Rennläufen belegte Chris Platz 3 und Franz holte sich mit Rang 2 den Vizetitel in der Klasse U14!