4Cross in Stollberg

Drucken
Kategorie: Aktuell
Veröffentlichungsdatum
4cross stollberg 2015

Ein starker Auftritt unseres Nachwuchses beim 4Cross in Stollberg! Zum 2. Lauf des 4Cross-MDC in Stollberg waren unsere Nachwuchsfahrer Franz Lange und Chris Weber am Start. Die eigens für das Event angelegte Strecke am Skihang in Stollberg verlangte den fast 100 Startern so einiges ab. Denn statt Anlieger hieß es hier Wiesenkurve, statt sauberen Hindernissen lose aufgeschobene Doubles. Franz und Chris konnten sich in den 3 Quali-Läufen der U14 gut behaupten und zogen beide ins Halbfinale ein. Franz siegte in seinem Halbfinallauf und Chris holte sich Rang 2 in seiner Gruppe. Damit war auch er für's Finale qualifiziert. Im Finallauf ging es dann richtig zur Sache: Franz' Kontrahent Maximilian Stich aus Waldsassen, mit dem er sich schon in den Quali-Läufen starke Battles lieferte, kam wohl am besten aus dem Gate. Franz ließ aber nicht locker und sah schon in der ersten Kurve die Möglichkeit, an ihm vorbei zu kommen. Im losen Material der Kurve setzte er alles auf eine Karte. Dank seiner ausgezeichneten Fahrtechnik schaffte er es an die Spitze der Gruppe, konnte seinen Vorsprung ausbauen und siegte souverän. Chris holte sich Rang 4 – eine super Leistung für den 2 Jahre jüngeren Fahrer aus Stollberg, der den gesamten Renntag ebenfalls eine saubere Fahrtechnik zeigte und seine Gegner stark beeindruckte!