Halden-Bike-Marathon in Löbichau

Drucken
Kategorie: Aktuell
Veröffentlichungsdatum
halden bike marathon 2015

Ein fester Bestandteil im Rennkalender des Vereins ist der Halden-Bike-Marathon in Löbichau. Somit waren für uns Thomas, Sophie und Paul V. (U17) am vergangenen Samstag auf der kurzen 32km Runde am Start.
Nach kurzer nervenaufreibender Diskussion mit dem Kommissär galt es die Konzentration für die schnelle Startphase aufrecht zu halten. Nach dem Start aus ziemlich hinterster Reihe und kurzer Aufholjagd konnten sich Thomas und Paul vorerst einen Platz in der gut 20-köpfigen Spitzengruppe sichern. Auf den folgenden Kilometern durch Wald und Feld wurde ständig an der Temposchraube gedreht. Das hohe Tempo konnten Paul und Thomas noch nicht ganz mitgehen und so fassten sie den Entschluss in der ersten Verfolgergruppe mitzufahren. Diese teilte sich im Rennverlauf auch noch einmal und wir waren in beiden Gruppen vertreten. Am Ende des Renntages landete Thomas auf 17 und Paul auf 22. Sophie, die ihren ersten MTB Marathon bestritt, konnte sich in der Mitte des starken Damenfeldes behaupten und finishte auf Platz 6. der Damengesamtwertung. Als kleines Resümee lässt sich feststellen: der Halden-Bike-Marathon war wieder bestens organisiert, das Wetter war perfekt und alle waren mit Freude und Fairness dabei. Und wenn die Strecke im nächsten Jahr mit 30km ausgeschrieben ist, darf auch die U17 Klasse offiziell gewertet werden ;-)